“Nur ein gesundes, schmerzfreies Pferd kann auch glücklich sein und seine volle Leistung erbringen!”

Pferdemassage

Seit den 1970er Jahren ist die Pferdepyhsiotherapie eine wichtige Behandlungsmethode in der Veterinärmedizin. Durch physiotherapeutische Behandlungsmaßnahmen können Probleme wie Rückenschmerzen, Blockaden der Wirbelsäule, Sehnenschäden, Gelenksbeschwerden, Erkrankungen des Lymphdrainagesystems, ungeklärte Lahmheiten uvm. beseitigt werden.

Pferdephysiotherapie hat auch in der prophylaktischen Anwendung sehr gute Erfolge erzielt!

Vorgehensweise beim Patienten Pferd:

  1. Analyse und Befunderhebung durch funktionelle Untersuchung, inklusive Erstgespräch mit dem Besitzer (und Reiter)
  2. Erstellung eines Therapieplans
  3. je nachdem folgen in der Regel 3-6 Therapieeinheiten, kann jedoch variieren!
  4. eine von uns zusammengestellte Bewegungstherapie durch den Besitzer/Reiter
  5. weitere prophylaktische Behandlungen auf Wunsch des Pferdehalters
Vereinbaren Sie gleich einen Termin für die nächste Massage ihres Pferdes

    Behandlungsmethoden

    • Heilmassage/ Entspannungsmassage
    • Stresspunkttherapie nach Jack Meagher
    • Faszientherapie
    • Wärmetherapie
    • Solebehandlung

    Weitere Angebote:

    • Erstellung eines Trainingsplans
    • Beratung zu Haltung, Fütterung, Hufpflege, Ekzempflege

    Unser Angebot

    Erstbehandlung € 80,00
    Folgebehandlung € 60,00
    Entspannungsmassage ohne weiteren Therapieplan € 60,00
    Solebehandlung € 35,00

    Preise sind inklusive 15 km Anfahrt von Hallein aus. Jeder weitere Kilometer wird mit € 0,42,- für Hin- und Rückfahrt verrechnet.